Gründungsmitglieder

  • Prof. Dr. Horst von der Hardt
  • Dr. Ursula von der Leyen
  • Prof. Dr. Reinhard Dengler
  • Prof. Dr. mult. Heinz Hundeshagen
  • Almuth Plumeier
  • Prof. Dr. Wolfram H. Knapp
  • Dr. Felix Wedegärtner
  • Dr. Christina Franke
  • Dr. Christine Radtke
  • Dr. Kolja Schiltz

Aufgaben und Ziele

Netz-wer-ken! Auch wenn man spätestens bei der zweiten Silbe dieses überstrapazierten Begriffs den Impuls eines herzhaften Gähnens unterdrücken muss, ist und bleibt dies der Dreh- und Angelpunkt unserer Arbeit. Wir fördern den Kontakt zwischen Jung und Alt, zwischen Internen und Externen, zwischen Berufseinsteigern und Berufserfahrenen, weil wir glauben, dass am Ende alle nur davon profitieren können - vom Blick über den Tellerrand bis hin zur wirklichen Karrierechance. Dieses Ziel verfolgen wir über drei Schwerpunkte:

 

1. Wissenschaftliche Veranstaltungen, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

Wir wünschen uns eine lebendige Weiterbildungskultur. Eine Welt, in der aktuelle Studierende ihr Wissen vertiefen und ehemalige MHH'ler immer wieder an ihre Hochschule zurückkehren, um sich Fachwissen, innovative Infos und vielleicht auch ein Stückchen Motivation "abzuholen". Einen ersten Baustein in diesem ehrgeizigen Mosaik bilden die Praxiskurse, die der MHH-Alumni e.V. seit einigen Jahren für Studierende organisiert.

 

2. Verbesserung der Studienbedingungen

"Alumni-Arbeit beginnt mit der Einschreibung, nicht mit dem Examen!" - wie wahr, wie wahr. Daher kümmern wir uns von Anfang an um unsere Studierenden und haben dabei nicht nur die Studienbedingungen im engeren Sinne, sondern auch das akademische Leben im weiteren Sinne im Blick. So unterstützt der MHH-Alumni e.V. schon seit vielen Jahren den Chor der MHH mit einem jährlichen Beitrag und einem freien Nutzungsrecht für das vereinseigene E-Piano, das auf diese Weise regelmäßig erklingt. Außerdem förderte der Verein 2012 erstmals personenbezogen und finanzierte ein Jahresstipendium im Rahmen des MHH-Deutschlandstipendiums.

 

3. Allgemeinbildende und kulturelle Veranstaltungen

Unter dieser losen Klammer halten wir ein gemischtes Potpourri an Veranstaltungen bereit, die sich ganz gezielt an bestimmte Zielgruppen oder häufiger auch mal an "alle" richten. So stellen wir im Rahmen der vierteljährlich stattfindenden Veranstaltungsreihe Die MHH im Gespräch Kurioses, Denkwürdiges und Bewegendes aus den unterschiedlichsten Bereichen der MHH vor. Andererseits organisieren wir z.B. Infoveranstaltungen zum Versicherungsschutz, ganz speziell für PJ'ler. Feierliche Veranstaltungen und Feste wie die Examensfeier in der Humanmedizin oder das Jubiläumsfest Examen25 runden unser Veranstaltungsrepertoire ab.

 

Und für alle, die es ganz genau wissen wollen, gibt es die Satzung als PDF-Download.