Hier sehen Sie alle unsere Veranstaltungen auf einen Blick - bei uns ist immer was los!

Neue Ernährungstrends - Wie gesund ist das alles wirklich? 4. September 2019  |  Die MHH im Gespräch, Topmeldung

Vegan, kohlenhydratarm, glutenfrei - Frau Sonja-Maria Nothacker (Leiterin der Schule für Diätassistenten an der MHH) beleuchtet Ernährungstrends und gibt Tipps, wie wir verhindern können, dass wir uns langsam aber sicher krank essen und trinken.

Sonja-Maria Nothacker, Leiterin der Schule für Diätassistenten an der MHH

Längst begeistern sich nicht mehr nur überzeugte Diät-AnhängerInnen für Trends in der Ernährung. Der Verzicht auf einzelne Lebensmittel und die Ausübung bestimmter Ernährungspraktiken war wohl noch nie so populär wie im Moment. Die Liste der praktizierten Ernährungsweisen ist lang und reicht von vegetarischer, veganer, kohlenhydratarmer, zuckerfreier, glutenfreier, laktosefreier Kost bis hin zur Steinzeitdiät.

Was zunächst erfreulich klingt‚ die Menschen machen sich Gedanken über ihre Gesundheit und über das, was auf ihrem Teller landet‚ kann aber auch mit Risiken verbunden sein. So kann zum Beispiel eine vermeintlich gesündere Alternative zur empfohlenen vollwertigen Ernährung eine einseitige und oft unzureichende Versorgung mit einzelnen Nährstoffen zur Folge haben. Auch kann sich ein zwanghafter Drang entwickeln, ausschließlich Dinge zu essen, die man selbst für besonders gesundheitsförderlich hält, was sich letztlich bis hin zu einer Essstörung steigern kann.

Frau Sonja-Maria Nothacker (Diätassistentin, Ernährungsmedizinische Beraterin, Leiterin der Schule für Diätassistenten an der MHH) wird Charakteristika einiger neuer Ernährungstrends durchleuchten und Tipps geben, wie wir verhindern können, dass wir uns langsam aber sicher krank essen und trinken.

Mittwoch, 4. September 2019, 18.30 Uhr s.t.
Hörsaal H der MHH (Gebäude J1, Ebene H0, Raum 1110)

Nach dem Vortrag wird es wieder in lockerer Atmosphäre Gelegenheit zu Fragen und Diskussion geben. Wie immer ist jede(r) herzlich willkommen und der Eintritt kostenlos. Ich würde mich freuen, Sie und ggf. weitere Interessierte aus Ihrem Arbeits- oder Bekanntenkreis an diesem Abend in der MHH begrüßen zu dürfen!

2 CME-Punkte sind bei der äkn angefragt.

Flyer als PDF-Download