Interner Mitgliederbereich

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich im Mitgliederbereich anzumelden:

Der Verein

An der MHH hat der Kontakt zu den Ehemaligen schon lange einen besonderen Stellenwert: Bereits im Jahr 2000 wurde der MHH-Alumni e.V. auf Initiative des damaligen MHH-Präsidenten, Professor von der Hardt, gegründet. Der Verein ist seitdem fester Bestandteil der Hochschule und versteht sich als Plattform für persönliche Kontakte zwischen Studierenden, Absolventen, Klinikern und Wissenschaftlern.

In den Jahren, die seit der Vereinsgründung vergangen sind, hat neben Initiator Prof. von der Hardt vor allem Gründungsmitglied Almuth Plumeier die Arbeit des MHH-Alumni e.V. entscheidend geprägt. Frau Plumeier, bis Ende 2011 Referentin des MHH-Präsidiums, kannte die MHH in- und auswändig und hatte immer wieder tolle Ideen für Vorträge und andere Veranstaltungen.

Den Vorstandsvorsitz führt Herr Prof. Dr. Piepenbrock seit Sommer 2006. Als Anästhesist und ehemaliger Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin ist er innerhalb der Klinik bis heute gut vernetzt. Und mit seinem herzlichen Wesen ist er der geborene Vermittler zwischen Jung und Alt, der mit den Emeriti ebenso herzlich lachen kann wie mit den ganz jungen Studierenden.

Wie an vielen anderen Hochschulen auch hat sich die Alumni-Arbeit an der MHH zunehmend professionalisiert. Eine weitere Verstetigung wurde mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages zwischen dem MHH-Alumni e.V. und der MHH im November 2011 erreicht. Neben einer Erweiterung der personellen Ressourcen wurden Verein und MHH enger verzahnt: MHH-Präsident und Studiendekan der Humanmedizin sind nun qua Amt Mitglieder des Vorstandes bzw. des Beirates des MHH-Alumni e.V..